E Jungen holen erneut Medaille bei Landesmeisterschaft

June 4, 2019

 

 

(mlü) Bei der Bestenermittlung des Landes Sachsen Anhalt holten die E Jugend Handballer des SVL einen hervorragende dritten Platz. Nach zwei Landesmeistertiteln infolge musste man sich in diesem Jahr nur knapp dem SC Magdeburg mit 12:10 geschlagen. Der BSV 93 Magdeburg schaffte es auf Rang zwei allerdings nur durch ein besseres Torverhältnis. Die Langenweddinger fanden gut ins Turnier und entschieden die ersten drei Spiele für sich bevor die Vorrunde mit einem 8:8 gegen den BSV 93 endete. In der Hauptrunde siegte die SVL  Jungs noch über Halle Neustadt und die Sportfreunde aus Staßfurt. Wie schon beschrieben reichte die Luft am Ende diesmal  nicht für den SCM. Nichts desto trotz muss man den Jungs aus dem Handballdorf ein großes Lob aussprechen da sie in völlig ungewohnter Aufstellung so weit gekommen sind. So machten beispielsweise auch Fritz Marchall und Denny Wiedemann vom Kreis sowie Pascal Szpureck auf der halb linken Position von sich reden und erzielten wichtige Tore. Frontmann Karl Lücke ackerte in gewohnter Manier und setzte sich und seine Mitspieler sehenswert in Szene. Ebenfalls  Felix Malig wuchs über sich hinaus und glänzte mit Ballsicherheit. Die Außenpositionen wurden besetzt mit John Kuhle, Moritz Böhm, Mika Wendland und Raffael Lange die ihre Sache ebenfalls ordentlich meisterten. Den Kasten hütete Samuel Koeck mit Bravur und sehenswerten Flugeinlagen.

Lücke(23), Malig(12), Szpureck(14), Marschall(18), Kuhle(10), Wendland(2), Wiedemann(3), Böhm(1), Lange(1), Koeck,

Share on Facebook
Please reload

Blog Einträge

May 19, 2020

April 29, 2020

April 6, 2020

Please reload

Search By Tags
Follow Us

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon

Werde unser Fan

© 2018 by White IT Solution.  Proudly created with Wix.com