Grandioser SVL Heimerfolg der D-Jugend

November 11, 2018

 

(mlü) Am vergangenen Samstag stand die Begegnung der Langenweddinger D-Jugend und SV Anhalt Bernburg an. Zu Spielbeginn lies die Konzentration noch etwas zu wünschen übrig und es wurden sehr viele Abspielfehler gemacht. Beim 3:1 in der vierten Spielminute wurden die Langenweddinger wacher und staubten immer mehr Bälle ab. Nach einer Parade von Aaron Flack im Langenweddinger Tor schienen die Jungs wie ausgewechselt und zogen davon. Durch Tore von Karl Lücke, Paul Herpig, Mika Wendland und Felix Malig setze Sich das SVL-Team mit 10:2 ab. Die Bernburger suchten vergeblich nach Deckungslücken fanden jedoch wenige Möglichkeiten den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. Nach einigen Umstellungen auf Seiten der Sülzetaler griffen auch Fritz Marschall, John Kuhle und Pascal Szpureck beherzter ins Spielgeschehen ein und bedankten sich mit sehenswerten Treffern. Fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff hieß es 19:4 aus Gastgebersicht. Die Jungs waren nun nicht mehr zu halten und es ging beim 25:5 in die Kabine. Die zweite Hälfte begannen die Schützlinge von Steffen Lange und Matthias Lücke mit zwei Kreisläufern. Der Plan ging auf und Felix Malig netzte nach hervorragendem Anspiel von Karl Lücke. Bernburg schien auch konzentrierte aus der Kabine gekommen zu sein und traf zweimal in Folge. Der eingewechselte Max Lohel parierte im SVL Gehäuse drei Fernwürfe hintereinander und trug so zum Gelingen des SVL Erfolgs bei. Nach 29 Spielminuten hieß es 33:8 für die Gastgeber. Der Drang nach vorn ließ aber nicht nach und so trug sich beim 40:10 auch Mika Wilhelm noch in die Torschützenliste ein. Am Ende dieser torreichen Partie hieß es 47:10 für die Hausherren. Durch diesen Erfolgt konnte man in der Tabelle am HV Wernigerode vorbei ziehen und aktuell Platz zwei für sich reservieren.  Das Trainergespann mit dem frisch gebackenem Papa Steffen Lange bedankte sich für die Umsetzung der  Trainingsarbeit. Am nächsten Samstag reisen die D- Jugendlichen zum Vergleich zur TSG Calbe an die Saale um weiterhin auf Punktejagt zu gehen.                                                                                             Flack(1), Wendland(3), Szpureck(10), Marschall(3), Kuhle(6), Malig(5), Wilhelm(1), Lücke(15), Lohel, Herpig(3),

 

Share on Facebook
Please reload

Blog Einträge

May 19, 2020

April 29, 2020

April 6, 2020

March 12, 2020

Please reload

Search By Tags
Follow Us

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon

Werde unser Fan

© 2018 by White IT Solution.  Proudly created with Wix.com